• Ruth Breu hielt Keynote am Software Day 2020

    Ruth Breu hielt Keynote am Software Day 2020

    Ruth Breu hielt am 29.10. eine Keynote am Software Day 2020 des VÖSI – “Digitale Transformation – the Agile Way” Fotos: https://www.voesi.or.at/galerie/nggallery/album1/V%C3%96SI-SOFTWARE-DAY-2020/page/7

    More »
  • Erstes DIH West Online Forum gestartet

    Erstes DIH West Online Forum gestartet

    Erst kürzlich fand das erste Digital Innovation Hub West (DIH West) Online Forum statt. Unter dem Motto “Von der Idee zum digitalen Geschäft” standen die Herausforderungen der Digitalisierung im Mittelpunkt. Weiter Infos: https://www.uibk.ac.at/informatik/news/artikel/dih-west-online-forum.html

    More »
  • Digital Innovation Hub West präsentiert

    Digital Innovation Hub West präsentiert

    Diesen Montag wurde das Partner-Netzwerk Digital Innovation Hub West (DIH West) der Öffentlichkeit präsentiert. Ziel des Netzwerks ist es, für kleine und mittlere Unternehmen in Tirol, Salzburg und Vorarlberg Zugang zum Know-how der Forschungseinrichtungen und digitalen Marktvorsprung zu schaffen. Koordiniert wird der Digital Innovation Hub West von der Universität Innsbruck. Weitere Infos: https://www.uibk.ac.at/newsroom/digital-innovation-hub-west-praesentiert.html.de

    More »
  • Projektstart von CodeAbility Austria

    Projektstart von CodeAbility Austria

    Sieben österreichische Universitäten starten eine Initiative zur digital gestützten Programmierausbildung. Das Projekt wird vom Wissenschaftsministerium gefördert und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Weitere Infos: https://codeability.uibk.ac.at

    More »
  • Projektstart von TEAM Building

    Projektstart von TEAM Building

    Wir entwickeln in einem kooperativen Projekt eine open-source-Lösung zum Monitoren von Schulgebäuden in Bezug auf Energie-Effizienz und Luftraumqualität. Weitere Infos: http://team-building.tirol

    More »
  • 6th International School on Software Engineering

    07.-10. Jul 2020: The 6th edition of the school is organized by the Software and Systems Engineering Research Group of the Free University of Bozen-Bolzano (Italy) and the Department of Computer Science of the University of Innsbruck (Austria). The school is intended both for researchers and practitioners. Topic of this year is AI and Continuous

    More »
  • International Conference on Technical Debt 2020

    08.-09.10.2020: International Conference on Technical Debt 2020 The third edition of the TechDebt Conference will be held jointly with ICSE 2020 in Seoul, South Korea. The Managing Technical Debt workshop series has provided a forum since 2010 for practitioners and researchers to discuss issues related to technical debt and share emerging practices used in software-development

    More »
  • Fachkräftemangel in der Informationssicherheit: Neues Erasmus+ Projekt am Institut für Informatik

    Fachkräftemangel in der Informationssicherheit: Neues Erasmus+ Projekt am Institut für Informatik

    Fragen der Informationssicherheit spielen in der digitalen Transformation eine zunehmend wichtige Rolle.     Cyberangriffe auf Unternehmen und Privatpersonen verursachen erhebliche finanzielle Schäden und gefährden den Fortschritt der Digitalisierung in kritischen gesellschaftlichen Bereichen. Um den zunehmend professionellen und vielfältigen Bedrohungen Einhalt zu gebieten, werden Fachkenntnisse in der Informationssicherheit am Personalmarkt immer stärker nachgefragt – allerdings

    More »
  • SE 20 erfolgreich organisiert

    SE 20 erfolgreich organisiert

    Die Tagung Software Engineering 2020 (SE 20) des Fachbereichs Softwaretechnik der Gesellschaft für Informatik (GI) und der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) wurde vom 24.02.20 bis 28.02.20 unter der Leitung von assoz. Prof. Dr. Michael Felderer in Innsbruck im Hotel Grauer Bär organisiert. Die Konferenz war mit fast 200 Teilnehmern ein voller Erfolg. Die SE hat

    More »
  • Österr. Gründerpreis Phönix 2019 für das QE-Spin-Off Txture GmbH

    Österr. Gründerpreis Phönix 2019 für das QE-Spin-Off Txture GmbH

    Mit dem Gründerpreis PHÖNIX wurden heuer wieder herausragende Gründerinnen und Gründer, aber auch besonders engagierte österreichische Forschungseinrichtungen für ihre beeindruckenden Leistungen geehrt. Sieger in der Kategorie Spin-Off wurde Txture GmbH mit Ihrer selbstenwickelten Softwareplattform, die automatisch alle Zusammenhänge der IT-Systemlandschaften eines Unternehmens auf technischer, strategischer und operativer Ebene analysiert. Nähere Infos: https://www.uibk.ac.at/newsroom/uni-spin-off-mit-gruenderpreis-phoenix-praemiert.html.de

    More »
  • Hypo Tirol Bank zeich­net Disser­tationen aus

    Hypo Tirol Bank zeich­net Disser­tationen aus

    Insgesamt sechs Dissertantinnen und Dissertanten – unter ihnen Martin Häusler – wurden in diesem Jahr für ihre herausragenden Abschlussarbeiten in der Hypo-Zentrale ausgezeichnet. Vizerektorin Ulrike Tanzer und Daniel Senn, Filialleiter der Zweigstelle Klinik, gratulierten und überreichten die mit insgesamt € 12.000 dotierten Preise. Die Ausschreibung zum Hypo Tirol Bank Dissertationspreis 2019 richtete sich an Absolventinnen

    More »
  • Keynote von Michael Felderer auf ASQT Konferenz

    Keynote von Michael Felderer auf ASQT Konferenz

    Michael Felderer wird eine Keynote auf der 17. ASQT Konferenz am 24.10.201 in Bozen halten mit dem Titel “Gemeinsam sind wir stärker: Empirische Untersuchungen & persönliche Erfahrungen zur erfolgreichen Kooperation zwischen Firmen & Universitäten”. Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.asqt.org

    More »
  • Ruth Breu Unirätin an Universität Passau

    Ruth Breu Unirätin an Universität Passau

    Ruth Breu wurde zur Unirätin an der Universität Passau ernannt.

    More »
  • Vortrag »Enterprise IT Inteligence with Living Models« auf Konferenz MODELS 2019

    Vortrag »Enterprise IT Inteligence with Living Models« auf Konferenz MODELS 2019

    Ruth Breu und Martin Häusler (Txture) hielten einen Vortrag zu „Enterprise IT Inteligence with Living Models“ auf dem Industrie-Tag der MODELS 2019 Konferenz in München: Infos: https://modelsconf19.org/?page_id=1645

    More »
  • Information Security Management meets OpenReq

    Information Security Management meets OpenReq

    Michael Brunner und Andrea Mussmann werden einen Vortrag zum erfolgreich durchgeführten OpenReq Open Call Projekt beim 2nd Hamburg Requirements Engineering Symposium halten. Sie werden die OpenReq Erweiterungen für ADAMANT zeigen und deren Evaluierung mit Industrie-Experten präsentieren.

    More »
  • IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 verliehen

    IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 verliehen

    Auch dieses Jahr traten wieder acht Teams an, um den IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 zu gewinnen. Ziel der diesjährigen Aufgabenstellung war es, ein webbasiertes Multiplayer Quiz Spiel zu entwickeln. Ganz nach dem Motto “Spielerisches Lernen” war das Thema des diesjährigen Projektes, ein interaktives Frage-Antwort Lernspiel zu entwickeln. Die Spieler sollten sich dazu in einem

    More »
  • Michael Felderer joined editorial board of IST journal

    Michael Felderer joined editorial board of IST journal

    Michael Felderer has joined the editorial board of the leading software engineering journal Information and Software Technology (IST). View the editorial board at https://www.journals.elsevier.com/information-and-software-technology/editorial-board

    More »
  • Journal “Software and Systems Modeling” Published Paper of Martin Häusler

    Journal “Software and Systems Modeling” Published Paper of Martin Häusler

    The research group Quality Engineering is proud to announce that Martin Häusler and his team (consisting of Ruth Breu, Thomas Trojer, Matthias Farwick, Emmanuel Nowakowski and Johannes Kessler) published the paper named “ChronoSphere: a graph-based EMF model repository for IT landscape models” in Software and Systems Modeling (SoSyM), the premier journal in the field of

    More »
  • Zusammenarbeit mit OpenReq zur Erweiterung von ADAMANT

    Zusammenarbeit mit OpenReq zur Erweiterung von ADAMANT

    QE-LaB Business Services wird ADAMANT im Rahmen eines OpenReq Open Call Projektes im Kontext des EU H2020 Forschungsprojekts OpenReq um innovative Funktionen erweitern. Die bestehende Konflikt- und Duplikaterkennung zwischen Sicherheitsanforderungen werden durch NLP-unterstützte OpenReq Services erweitert. Zudem werden interaktive Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung von natürlichsprachlichen Anforderungstexten entwickelt.

    More »
  • Buch “Exploring Security in Software Architecture und Design” erschienen

    Buch “Exploring Security in Software Architecture und Design” erschienen

    Anfang 2019 ist das von Michael Felderer gemeinsam mit Riccardo Scandariato editierte Buch zu Security in Architekturen und im Design von Software im IGI Global Verlag erschienen. Mehr Informationen zum Buch sind unter https://www.igi-global.com/book/exploring-security-software-architecture-design/199087 verfügbar.

    More »
  • Clemens Sauerwein gewinnt UMIT Lehrepreis 2018

    Clemens Sauerwein gewinnt UMIT Lehrepreis 2018

    Der UMIT-Lehrepreis wird seit 2013 vom Rektorat der UMIT als Ausdruck der Wertschätzung und Anerkennung guter Lehre, sowie des Engagements der Lehrenden an der UMIT verliehen. 2018 wurde dieser Preis für herausragende Lehre in der Lehrveranstaltung Angewandte Informatik an Dipl.-Ing. Clemens Sauerwein, PhD vom Rektorat der UMIT verliehen. Foto: Prof. Sabine Schindler (Rektorin), Dipl.-Ing. Clemens

    More »
  • Einsteiger-Workshop »Data Science für Unternehmen«

    Fraunhofer Austria führt in Kooperation mit dem Institut für Informatik und der Standortagentur Tirol einen Einsteiger-Workshop “Data Science für Unternehmen” durch. Programm, weitere Infos und Anmeldung: https://www.fraunhofer.at/de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/data_science-einsteiger.html

    More »
  • Verlässliche Software im 21. Jahrhundert

    Verlässliche Software im 21. Jahrhundert

    Software ist Innovationstreiber in vielen verschiedenen Bereichen, von Cloud-Diensten über autonomes Fahren bis hin zu medizinischen Geräten und dem hochautomatisierten Aktienhandel. Allen diesen Bereichen ist gemeinsam, dass sie hohe Anforderungen an die Verlässlichkeit der Software stellen. Im Rahmen eines aktuellen Informatik-Spektrum Artikels diskutieren Stefan Wagner, Matthias Tichy, Michael Felderer (QE) und Stefan Leue anhand von

    More »
  • Neue Ko­operation mit Fraun­hofer Austria Research

    Neue Ko­operation mit Fraun­hofer Austria Research

    Fraunhofer Austria Research und die Uni Innsbruck werden in Zukunft eng kooperieren. Am Fraunhofer Innovationszentrum ‘Digitale Transformation der Industrie’ in Tirol, angesiedelt in der Werkstätte Wattens, entsteht eine neue Forschungsgruppe unter der Leitung von Ruth Breu. Ein interdisziplinäres Team forscht dort an neuen Konzepten und Methoden im Bereich ‘Digitale Plattformen’. Infos:   https://www.uibk.ac.at/newsroom/kooperation-mit-fraunhofer-austria-research.html.de

    More »
  • Fraunhofer IZT Expert Talk “Digitale Plattformen & Data Science” (16.10.2018)

    Durch die zunehmende Zahl verfügbarer Technologien und Daten, sowie steigender Anforderungen an Zuverlässigkeit und Sicherheit der IT-Systeme wächst die Bedeutung effektiver Steuerungsmechanismen für die digitale Transformation. Am Fraunhofer Innovationszentrum in Wattens arbeitet ab sofort eine neue Forschungsgruppe in Kooperation mit der Universität Innsbruck an neuen Konzepten und Methoden im Bereich »Digitale Plattformen«. Erfahren Sie vor

    More »
  • Beitrag über “Agile Digitale Transformation” in informatik aktuell

    Ein Beitrag über “Agile Digitale Transformation” von Prof. Dr. Ruth Breu ist in dem Magazin für Informationstechnik “informatik aktuell” erschienen: https://www.informatik-aktuell.de/management-und-recht/projektmanagement/agile-digitale-transformation.html

    More »
  • QE-Spin-Off Txture GmbH setzt sich gegen 1.220 Mitbewerber durch

    QE-Spin-Off Txture GmbH setzt sich gegen 1.220 Mitbewerber durch

    QE-Spin-Off Txture GmbH kommt beim Wiener Accelerator weXelerate unter die besten 3% – https://www.it-press.at/presseaussendung/IKT_20180808_IKT0002/enterprise-it-startup-txture-setzt-sich-gegen-1220-mitbewerber-durch

    More »
  • Software Engineering Konferenz ”SE 20”

    Die Software Engineering Konferenz “SE 20″ ist die Flagship-Konferenz der Gesellschaft für Informatik im Bereich Software Engineering. Die Tagung richtet sich sowohl an Softwareentwickler und Softwareentwicklerinnen aus der Praxis, als auch an Forscherinnen und Forscher aus dem akademischen Umfeld. Die Konferenz wird von 25. bis 28. Februar 2020 unter der Konferenzleitung von Michael Felderer in Innsbruck

    More »
  • GChACM Workshop Software Engineering Live 2019

    Announcement: German Chapter of the ACM (GChACM) Workshop Software Engineering Live 2019: The workshop will take place on 9.-10. May 2019. More Infos will follow.

    More »
  • Best Paper Award at ITEQS 2018

    Best Paper Award at ITEQS 2018

    The paper “A Testability Analysis Framework for Non-Functional Properties” co-authored by Michael Felderer received the Best Paper Award at ITEQS 2018, the 2nd International Workshop on Testing Extra-Functional Properties and Quality Characteristics of Software Systems collocated with ICST 2018 in Västerås, Sweden.

    More »