Quality Engineering

End-to-End IT Quality Management

Latest News

  • IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 verliehen

    IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 verliehen

    Auch dieses Jahr traten wieder acht Teams an, um den IT-Preis der Stadt Innsbruck 2019 zu gewinnen. Ziel der diesjährigen Aufgabenstellung war es, ein webbasiertes Multiplayer Quiz Spiel zu entwickeln. Ganz nach dem Motto “Spielerisches Lernen” war das Thema des diesjährigen Projektes, ein interaktives Frage-Antwort Lernspiel zu entwickeln. Die Spieler sollten sich dazu in einem

  • Michael Felderer joined editorial board of IST journal

    Michael Felderer joined editorial board of IST journal

    Michael Felderer has joined the editorial board of the leading software engineering journal Information and Software Technology (IST). View the editorial board at https://www.journals.elsevier.com/information-and-software-technology/editorial-board

  • Journal “Software and Systems Modeling” Published Paper of Martin Häusler

    Journal “Software and Systems Modeling” Published Paper of Martin Häusler

    The research group Quality Engineering is proud to announce that Martin Häusler and his team (consisting of Ruth Breu, Thomas Trojer, Matthias Farwick, Emmanuel Nowakowski and Johannes Kessler) published the paper named “ChronoSphere: a graph-based EMF model repository for IT landscape models” in Software and Systems Modeling (SoSyM), the premier journal in the field of

Upcoming Events

  • Einsteiger-Workshop »Data Science für Unternehmen«

    Fraunhofer Austria führt in Kooperation mit dem Institut für Informatik und der Standortagentur Tirol einen Einsteiger-Workshop “Data Science für Unternehmen” durch. Programm, weitere Infos und Anmeldung: https://www.fraunhofer.at/de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/data_science-einsteiger.html

  • Software Engineering Konferenz ”SE 20”

    Die Software Engineering Konferenz “SE 20″ ist die Flagship-Konferenz der Gesellschaft für Informatik im Bereich Software Engineering. Die Tagung richtet sich sowohl an Softwareentwickler und Softwareentwicklerinnen aus der Praxis, als auch an Forscherinnen und Forscher aus dem akademischen Umfeld. Die Konferenz wird von 25. bis 28. Februar 2020 unter der Konferenzleitung von Michael Felderer in Innsbruck