Quality Engineering

End-to-End IT Quality Management

Latest News

  • Österr. Gründerpreis Phönix 2019 für das QE-Spin-Off Txture GmbH

    Österr. Gründerpreis Phönix 2019 für das QE-Spin-Off Txture GmbH

    Mit dem Gründerpreis PHÖNIX wurden heuer wieder herausragende Gründerinnen und Gründer, aber auch besonders engagierte österreichische Forschungseinrichtungen für ihre beeindruckenden Leistungen geehrt. Sieger in der Kategorie Spin-Off wurde Txture GmbH mit Ihrer selbstenwickelten Softwareplattform, die automatisch alle Zusammenhänge der IT-Systemlandschaften eines Unternehmens auf technischer, strategischer und operativer Ebene analysiert. Nähere Infos: https://www.uibk.ac.at/newsroom/uni-spin-off-mit-gruenderpreis-phoenix-praemiert.html.de

  • Hypo Tirol Bank zeich­net Disser­tationen aus

    Hypo Tirol Bank zeich­net Disser­tationen aus

    Insgesamt sechs Dissertantinnen und Dissertanten – unter ihnen Martin Häusler – wurden in diesem Jahr für ihre herausragenden Abschlussarbeiten in der Hypo-Zentrale ausgezeichnet. Vizerektorin Ulrike Tanzer und Daniel Senn, Filialleiter der Zweigstelle Klinik, gratulierten und überreichten die mit insgesamt € 12.000 dotierten Preise. Die Ausschreibung zum Hypo Tirol Bank Dissertationspreis 2019 richtete sich an Absolventinnen

  • Keynote von Michael Felderer auf ASQT Konferenz

    Keynote von Michael Felderer auf ASQT Konferenz

    Michael Felderer wird eine Keynote auf der 17. ASQT Konferenz am 24.10.201 in Bozen halten mit dem Titel “Gemeinsam sind wir stärker: Empirische Untersuchungen & persönliche Erfahrungen zur erfolgreichen Kooperation zwischen Firmen & Universitäten”. Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.asqt.org

Upcoming Events

  • Software Engineering Konferenz ”SE 20”

    Die Software Engineering Konferenz “SE 20″ ist die Flagship-Konferenz der Gesellschaft für Informatik im Bereich Software Engineering. Die Tagung richtet sich sowohl an Softwareentwickler und Softwareentwicklerinnen aus der Praxis, als auch an Forscherinnen und Forscher aus dem akademischen Umfeld. Die Konferenz wird von 25. bis 28. Februar 2020 unter der Konferenzleitung von Michael Felderer in Innsbruck